Radverkehrsstrategie Steiermark 2025

Strategieentwicklung

Die Vision der Radverkehrsstrategie Steiermark 2025 stellt das Verkehrsmittel Rad im Alltagsverkehr in den Mittelpunkt. Demnach ist der Radverkehr ein wesentliches Bindeglied einer nachhaltigen, aktiven und multimodalen Mobilität in der Steiermark. Die verkehrplus GmbH lieferte für die Strategie sowie für die Erarbeitung des dazugehörigen Förderprogramms fachlichen Input. Anhand verschiedener Projekte in Pilotregionen mit unterschiedlichen Partnern wurden die Planungsprozesse optimiert, in Workshops diskutiert und in der Radverkehrsstrategieverankert. Der Fokus in der aktualisierten Strategie liegt auf umfassenden Radverkehrskonzepten, welche die drei Säulen der Strategie enthalten: Planen & Bauen – Kommunizieren & Motivieren – Organisieren & Kooperieren

Mehr Informationen
Schließen