Zell am See: Ortsteil Schüttdorf rückt an den See

17. August 2020

Jeder kennt Zell am See – wer, jedoch kennt Schüttdorf? Der Seeanschluss ist vorhanden – das volle Potenzial ist jedoch erst zu heben. „Schüttdorf am See“ hat für BewohnerInnen und BesucherInnen einiges zu bieten.
Im Zuge des ISEK Schüttdorf leistet verkehrplus im Auftrag der Stadtgemeinde Zell am See den fachlichen Input im Bereich Verkehr und Mobilität. Gemeinsam mit PartnerInnen aus Architektur und Städtebau (kontextual) und der Projektkoordination durch das Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen werden in Abstimmung mit Stakeholdern aus der Region Lösungen für eine positive Entwicklung des Ortsteils Schüttdorf erarbeitet.
Der Spagat zwischen touristischen und alltäglichen Anforderungen ist zu machen.
Es stehen Millionen-schwere Infrastrukturprojekte und kleine, feine Maßnahmen zur Aufwertung des öffentlichen Raumes gegenüber.
Welche Richtung ist einzuschlagen? Mehr Informationen folgen demnächst…